Was den Unterschied ausmacht
Meldung von Einsätzen

Nationale F-Gas Datenbank

Meldung von Einsätzen

Alle Tätigkeiten an ortsfesten Kälte- und Klimaanlagen, die F-Gas enthalten, müssen der nationalen F-Gas Datenbank gemeldet werden.
Mit Bezug auf die Verordnung (EU) Nr. 517/2014 und das DPR 146/2018 ist mit 25.09.2019 die neue nationale Datenbank zur Meldung der Einsätze, welche fluorierte Treibhausgase betreffen, aktiviert worden. Die Datenbank wird durch die Handelskammer verwaltet.
Meldung von Einsätzen
Meldung von Einsätzen
Die gesetzlichen Bestimmungen sehen vor, dass jegliche Einrichtungen, welche Kältemittel enthalten oder hierzu bestimmt sind, gemeldet werden müssen, sobald eine Installation, Wartung, gesetzlich vorgeschriebene Dichtheitskontrolle (aufgrund des CO2-Äquivalent), Reparatur oder Stilllegung von Einrichtungen durchgeführt wird.
Für folgende Einrichtungen sind laut Verordnung (EU) Nr. 517/2014 Meldungen vorgesehen:
a) Ortsfeste Kälteanlagen
b) Ortsfeste Klimaanlagen
c) Ortsfeste Wärmepumpen
d) Ortsfeste Brandschutzeinrichtungen
e) Kälteanlagen in Kühllastkraftfahrzeugen und -anhängern
f) Elektrische Schaltanlagen

Das DPR 146/2018 sieht keine Ausschlüsse der Meldepflicht aufgrund der Füllmenge vor, d.h. auch Anlagen mit weniger als 5 Tonnen CO2-Äquivalent müssen in das Register eingetragen werden.
Die Meldungen müssen innerhalb von 30 Tagen ab Einsatzdatum vom zertifizierten Betrieb (oder im Falle von nicht zur Zertifizierung verpflichteten Unternehmen vom zertifizierten Fachpersonal) getätigt werden:
  • Ab Installation der Einrichtung
  • Ab erster Dichtheitskontrolle, Wartung oder Reparatur der bereits installierten Einrichtung
  • Bei Stilllegung einer Einrichtung
Jeder Einrichtung und jedem Einsatz wird von der Datenbank ein sogenannter „codice univoco“ zugeordnet. Für jede erfolgte Meldung wird anschließend ein Bericht erstellt. Die Pflicht zur Führung des F-Gas-Registers wird durch die telematische Meldung an die Datenbank erfüllt.
Die Betreiber können die Informationen zur Meldung ihrer Einrichtungen über die Datenbank kontrollieren (https://operatori.fgas.it). Unter Eingabe des „codice univoco“ der Einrichtung und des Einsatzes kann telematisch eine Bestätigung der relevanten Informationen heruntergeladen werden.
KKR erfüllt alle gesetzlich vorgeschriebenen Kriterien, um die Kontrollen und Meldungen der betreffenden Anlagen durchführen zu können (Unternehmenszertifizierung IT251007).

Für weiterführende Informationen kannst du dich gerne direkt mit uns in Verbindung setzen.
Tel: 0471 060020
Mail:info@kkr.it
Alle News und Referenzen sehen

Mehr Neuigkeiten

...was sich sonst noch bei KKR tut.

Klimaanlage für Gipfelstürmer
Projekte

Klimaanlage für Gipfelstürmer

Mit Kälte auf Reisen
Projekte

Mit Kälte auf Reisen

Innovationen, gemacht für Innovationen
Projekte

Innovationen, gemacht für Innovationen

Sicherheit geht vor
KKR

Sicherheit geht vor

Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.