Was den Unterschied ausmacht

Geschmackvolles Bierbrauen

Kühle Würze, sichere Hefe

Wechsel von heißer zu kalter Phase im Brauprozess
Mälzen, schroten, maischen, läutern – Begriffe die wahrscheinlich nur jener kennt, der in der Bierherstellung tätig ist. Damit die Hefe für den Gärprozess hinzugefügt werden kann, muss die heißgekochte Würze gekühlt werden. Wir bieten leistungsstarke Würzekühler, damit die Hefekulturen optimale Arbeitsbedingungen vorfinden und der Brauprozess fortgeführt werden kann. Wohl bekomm’s mit der passenden Kältetechnik: zuverlässig, punktgenau und effizient.

Würzekühler

Hauptmerkmale

  • Bedarfsgerechte Kühlleistungen
  • Erhält die Qualität der Würze
  • Schnelle und effiziente Lösungen
  • Schützt die hitzeempfindliche Hefekulturen
Interessiert? Kontakt aufnehmen!

LÖSUNGEN AUF MASS

Wie kalt darf’s sein?

Unsere Stärke: Cool bleiben. Wir liefern so viel Kälte, wie du brauchst. Genau dort, wo es nötig ist.
Mit Kälte auf Reisen
Projekte

Mit Kälte auf Reisen

Feinster Speck, feinste Kältetechnik
Projekte

Feinster Speck, feinste Kältetechnik

Mein Beck und unsere Kältetechnik
Projekte

Mein Beck und unsere Kältetechnik

Umziehen leicht gemacht
Projekte

Umziehen leicht gemacht

Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.